Webformular oder E-Mail Adresse

Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein Produkt kaufen. Nehmen wir an, ein Granittisch bei NaturalStone.

Was ist für Sie interessanter?
auf einer Webseite ein Webformular mit allen nötigen Feldern zum Ausfüllen
(siehe https://NaturalStone.ch)

oder

einfach nur eine E-Mail Adresse um den Verkäufer anzuschreiben
(siehe http://tessinergarten.ch/Gneis_Tische_Purist.htm)?

Ist auf einer Webseite besser ein Antwortformular zum Ausfüllen oder besser nur eine Mailadresse?
  • Füge Deine eigene Antwort hinzu

Es werden durch das Abstimmen keine persönlichen Daten gespeichert.

Google Rezensionen richtig bewerten

Rezensionen werden immer beliebter um zu erkennen was andere Menschen über das eigene Vorhaben denken. Doch wie gut sind diese Rezensionen? Das konsumentenkritische Forum Espresso auf Schweizer Radio SRF1 hat unlängst einen Bericht über die Rezensionen des Autohaus Schiess in Volketswil veröffentlicht, und aufgezeigt, wie offensichtlich die Einträge gefälscht sein könnten. Doch leider hat das Radio keine Anhaltspunkte gegeben, wie man denn selbst solche Rezensionen richtig beurteilen kann.

Darum hole ich das hier nach.

So finden Sie die Google Rezensionen

Suchen Sie bei Google nach der Firma, zum Beispiel NaturalStone Hofmann.  Auf der rechten Seite erscheint von Google eine Zusammenfassung und gleich unter dem Titel der Link zu den Rezensionen.

Bewertungspunkte

  • Informationen über den Autor: Bei Google Rezessionen kann man den Autor anklicken und bekommt eine Übersicht, welche Rezensionen dieser geschrieben hat. Wenn ein Autor mehrere Rezensionen zu «gleichen» Produkten geschrieben hat, könnte das fragwürdig sein.  Aufschluss gibt auch das geografische Umfeld der vom Autor getätigten Rezensionen. Wenn ein Autor gleichentags eine Rezension in Basel und gleichentags eine in Südamerika schreibt mit identischem Datum. Da würde ich genauer hin schauen.
  • Google Rezensionen: Beiträge vom Autor. Google stellt zusamen, was der Autor bereits veröffentlicht hat. Rezensionen, Bewertungen, Fotos, Antworten und vieles mehr. Bei «nur» einer einzigen schlechten Renzession eines Autor und 0 Bewewertungen würde ich das in Frage stellen. Gute Autoren loben und kritisieren…
  • Die Wortwahl unterschiedlicher Rezensionen vom gleichen Autor geben Auskunft über dessen Schreibstil. Einmal schön wie vom Göteinstitut gelernt und einmal Gossen-Slang würden mich aufhorchen lassen.
  • Rezensionen mit nur einem «Fäkalsatz» würde ich nicht beachten. Nur was sachlich argumentiert ist, finde ich glaubwürdig.
  • Wie ist das Datum der Bewertungen? Alle innerhalb einer Kurzen Zeitspanne oder gut verteilt? Es gibt Menschen die erleben etwas und schreiben dann mehrere Bewertungen zum Teil mit unterschiedlichen Namen.
  • Markieren Sie einen Teil der Renzession und googeln sie danach. Ist der gleiche Text mehrfach vorhanden? Das muss nicht funktionieren, oft sind Rezenssionsseiten von der Google Suche ausgeschlossen.

Gedanken für die Betroffenen

Unlängst haben die Ärzte sich beschwert, dass man auf die Rezensionen wegen des Arztgeheimnis nicht antworten dürfe. Diese Argumentation finde ich persönlich ein bisschen dünn. Denn wenn ein eine Kritik lautet, dass der Arzt arrogant wäre, dann brauche ich kein Geheimnis zu verletzen im dies zu beantworten. Wenn Sie eine «schlechte» Kritik erhalten, reagieren Sie nicht unmittelbar in ihrer grössten Emotion. Lassen Sie sich ein paar Stunden Zeit, planen Sie Ihre Antwort gut und nutzen Sie die Kritik zur Verbesserung. Auch der Verglich der Antworten gibt Aufschluss über die Rezensionen. Sind alle im gleichen Stiel? Oder sind die Antworten individuell mit Bezug zur Sache gefertigt?

Sterne-Bewertungen

Auch schon ist es aufgefallen, dass man bei Vergleichsseiten Sterne vergeben kann. So zum Beispiel auf einem WebProvider Vergleich. Interessant ist, dass ich feststellen konnte, dass vor meiner Bewertung die Angabe war Note xy bei 48 Bewertungen. Und auch mehrere Tage nach meiner Bewertung war  die Anzeige noch immer Note xy bei 48 Bewertungen. Dabei hätten es nach meiner Bewertung doch nun 49 Bewertungen sein müssen. Mein Lehrmeister hat mir schon seinerzeit gesagt: «Wer misst, misst Mist!».

Gästebücher

Was für die Google Rezensionen Gültigkeit hat, ist auch für Eintragungen in Gästebücher gültig. Dort kommt oft noch ein technischer Punkt hinzu, dass die IP Adresse des Autor angegeben wird. Damit kann die Herkunft des Autors abgeschätzt werden. Wird ein Kosmetiksalon im Tessin von einem Absender aus Kamerun bewertet, so mache ich mir meine Gedanken.

Beispiel Hotel Sonne in Wildhaus

Hat das Hotel Sonne 5-Sterne Bewertungen gekauft um besser da zu stehen? Eine Analyse unter google-bewertungen-kaufen zeigt die Wahreit über das Hotel Sonne in Wildhaus.

Vom Aldi Kind zum Migros Junkie und zurück

Migros: gelernt von meiner Mutter

Es ist schon viele Jahre zurück, da habe ich nahezu ausschliesslich in der Migros eingekauft. Selten ist es vorgekommen, dass wir im Coop waren. Etwas verändert hat sich das, als in Kriens ganz nahe unserer Wohnort der Pilatus Markt eröffnet wurde. Dann war dieser viel näher als die Migros im Dorfzentrum. Dennoch blieb die Migros hoch im Kurs, zum Beispiel durch das Einkaufszentrum Länderpark in Stans, welches wir immer wieder besucht haben.

ich bin ein Aldi Kind

Das ist jetzt schon über 40 Jahre zurück. Mittlerweile wohne ich im Tessin. Obwohl es hier auch eine Migros geben würde, und diese noch näher wäre als der Aldi, bin ich zum Aldi Kind mutiert.

Und ich finde das aus zwei Gründen auch sehr praktisch. Denn wenn ich unterwegs bin, ich kann egal in welchen Aldi ich hinein gehen, immer meine Produkte auf Anhieb finden. Schokolade, erstes Regal rechts, Brot etwas weiter links, Putzmittel ganz hinten rechts und WC Papier vor der Kasse links. Alles hat seinen ordentlichen Platz. Danke Aldi für Dein System. Ich fühle mich in Deinen Läden wohl, weil ich mich ohne Suchen zu müssen, zurechtfinde. Und als zweites ist da der Preis. Günstiger als in anderen Geschäften.

Zum Migros Junkie mutiert

Zufällig bin ich im September 2021 mal wieder in einer Migros am Einkaufen. Die Kassiererin drückt mir ein Talon mit einem Wettbewerb in die Finger. Zu gewinnen: ein E-Bike. Und weil meine Partnerin gerade am Evaluieren eines E-Bikes ist, nehme ich die Gelegenheit wahr.

Wenn man bis zum 13. September einheimische Produkte kauft, Prodoti Nostrani, kann man einen Talon ausfüllen und in die bereitgestellte Urne werfen. Ok, ich gehe gleich nochmals rein und kaufe noch zusätzlich ein Tessiner Gazosa für 1.50.

Am Tage darauf hole ich mir ein Kastanienjogurt für 90 Rappen. Und dann ein Brot aus dem Val Morobia. Natürlich beides separat bezahlt, ich brauche ja die Quittung welche die Prodotti Nostrani ausweist für den Wettbewerb.

Wie durch Zufall bemerke ich, dass es Tessiner Tomaten gibt. Ideal für meinen Salat zum Znacht. Natürlich angereichert mit Tessiner Käse in Würfel geschnitten.

Morgen werde ich eine Lughanigethi grillieren. Natürlich ein Tessiner Produkt wegen des Kassenzettels und dem Wettbewerbstalon.

Tessiner Bohnen gibt es auch. Und das passt zum Speck zusammen im Dampfkocher. Ok, Kartoffeln ist nicht mit Prodotto Nostrano angeschrieben, aber etwas darf ich ja noch dazu kaufen.

Typische Tessiner Süssspeisen landen auch bei einem Einkauf in meiner Tasche.

Mittlerweile habe ich über 20 Talons ausgefüllt und in die Urne geworfen.

ich bin ein richtiger Migros Junkee geworden. Und ich staune, wie viele tolle Tessiner Produkte es zum kaufen gibt.

Der «Pdodotti Nostrani» Faulweibersalat, ist viel, sehr viel besser als jener von Aldi. Ich bin begeistert und freue mich, etwas Gutes für die Region zu tun.

Zurück zum Aldi Kind

Der Wettbewerb hat seinen Eingabeschluss erreicht. Ich bin wieder bei Aldi und habe eine Pastete in den Fingern. 1.70 kostet sie. Kein Tessiner Produkt, aber fein. Aber die identische Pastete, selber Lieferant, selbe Verpackung, selbes Produkt. Aber es kostet bei Migros 3.40. Das ist es, was mich wieder zu Aldi treibt. Die viel höheren Preise der Migros bei identischen Produkten. Eigentlich schade. Denn ich würde so gerne die einheimischen Produkte kaufen und fördern. Aber dafür in zwei Läden rennen? Bei Aldi die preiswerten Produkte und bei Migros die Tessiner Produkte? Dazu bin ich dann doch etwas zu faul.

Ein Berufskollege erklärt mir, dass er totaler Aldi Gegner sei, weil Aldi viel zu tiefe Löhne an seine Mitarbeiter bezahlen würde. Ich kann es nicht beurteilen, aber ich denke, dass ein Boykott von Aldi wegen der Löhne nicht logisch ist. Jeder Mitarbeiter ist ja frei, eine besser bezahlte Stelle in einem anderen Laden zu suchen.

Ein Reporter hat einmal gesagt, dass die Migros immer an den besten Standorten wäre. Immer im Stadtzentrum. Und dort sind halt die Bodenpreise teuer. Ja, das kann ich nachvollziehen. Aldi ist immer irgendwo in der Pampa draussen mit vielen Parkplätzen.

Unsichere Zukunft

Gibt es bei Aldi auch eine regionale Linie? Oder kennt Aldi lediglich preiswerte Produkte, welche aus dem Ausland importiert werden?

Die Entscheidung fällt mir nicht leicht. Soll ich nun Kind oder Junkee sein?

Bin gespannt, ob ich im Wettbewerb etwas gewinnen werde und wie sich mein Einkaufsverhalten ändern wird.

Verlosung gratis Webseite

Gratis Verlosung - der Preis eine Internet Webseite für Sie
Hurra, ich gewinne eine gratis Webseite… !

Wollten Sie nicht schon immer eine eigene Webseite im Internet? Eine Visitenkarte um Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen zu verkaufen? Oder einfach «nur» ein Blog um über Ihr Hobby zu berichten?

Jetzt haben Sie die Möglichkeit eine Webseite zu gewinnen.

Definieren Sie wie Ihre Webseite anschauen soll, welche Bilder und welche Texte auf Ihrer neuen Webseite erscheinen sollen.

Gratis Webseite zu gewinnen

Es ist ganz einfach und ganz schnell gemacht.

Einfach den Wettbewerb ausfüllen und eine gratis Webseite im Wert von chf 770.- gewinnen.
Hier zur geht es zut gratis Verlosung https://markus-winter.ch/gratis-wordpress-webseite.
Und hier ist die Beschreibung des Preis https://markus-winter.ch/dienstleistungen/webseite-erstellen.


Viel Glück !

Voten Sie für Faszination Eisenbahn

Unter https://www.volg-win.ch/vereine/detail/faszination-eisenbahnr/ können Sie gratis für den Verein Faszination Eisenbahn voten und einen VOLG Geschenkgutschein gewinnen.
Geben Sie Ihre Stimme und schaffen Sie die Möglichkeit, dass die Modellbahnen in Dottikon noch mehr Erfolg erhalten.
Mehr Informationen und Mitgliederantrag hier unter Faszination Eisenbahn.

Zeiterfassung optimal mit Timesheet

Programme zum Zeiterfassen gibt es wie Sand am Meer. Wenn es aber um richtig gute Programme für die Erfassung von Arbeitszeit geht, dann ist der Sandstrand felsig und es weht ein kräftiger Wind.
Abhilfe schafft hier das Produkt Timesheet von Florian Rauscha aus Wien. Erfassen Sie die Arbeitszeit mit wenigen Klicks zum Beispiel auf dem Smartphone wenn Sie unterwegs sind und senden Sie die Rechnung später über den PC.
Ob Sie als Freelancer arbeiten oder in einem Team, ob Sie eine Stundenzusammenstellung abgeben müssen oder eine Rechnung für aufgewendete Stunden schreiben möchten, Timesheet hilft perfekt weiter. Ein Produkt mit mehr als nur Fachkenntnissen drin… Lesen Sie mehr über Timesheet hier.

Messenger Voting, was nutzt Du nach WhatsApp?

Ist WhatsApp nahe dem Tod?

Messenger nach WhatsApp
Welcher Messenger verwendest Du?

Wird die Korrektur der Nutzungsbedingungen von WhatsApp die Messenger Welt verändern? Werden die Benutzer sich von WhatsApp abwenden? Und wohin werden sie gehen?

Infos über das Vorgehen von WhatsApp hier unter Ist WhatsApp bald tod

Vote für Dein Messenger

Bitte vote und teile Deine Präferenzen mit.

Welchen Messenger verwendest Du?
  • Füge Deine eigene Antwort hinzu

Wähle eine oder mehrere Antworten aus. Füge ggf einen fehlenden Messenger welche Du verwendest hinzu.

Es werden durch das Voting keine persönlichen Daten gespeichert.

vielen Dank für Dein Voting.

Werbung in eigener Sache

Mehr Infos bei NaturalStone hofmann direkt unterden Links:

Pergola PalisadenGartentischBodenplatten