Farben für Webseiten

Inhalt oder Design für den Internetauftritt?

Man sagt mir nach, dass ich wohl Webseiten für Google gut optimieren kann und man diese dann an guten Positionen findet. Aber man sagt auch, dass ich keine Ahnung vom Design einer Webseite hätte.

Gut, ich akzeptiere diese “Kritik” an meinen Fähigkeiten und muss zugeben, dass mir die Farben auch nie wirklich wichtig waren. Ich kann die Farben ja jederzeit ändern. Somit habe ich mich nie wirklich um die Farben einer Webseite gekümmert.

Es war für mich immer der Inhalt einer Webseite wesentlich wichtiger und dass man die Webseite bei Google findet. Der Inhalt, die Aussage ist für mich das Entscheidende einer Webseite. Was nützt mir eine Hochglanz, blinkende Webseite, welche mir Gold in meine Taschen verspricht und das nicht belegen kann? Hier liegt mein Wert auf belegbaren Aussagen welche durch den Leser nachvollziehbar sind.

Auf dem Weg zum Design der Internetseite

Hier nun, möchte ich nun drei Webseiten vorstellen, welche für die Farbenwahl eine interessante Grundlage bieten. Es sind dies:

HTML Color Codes

Auf der Webseite HTML Color Codes finden Sie mehrere Möglichkeiten eine Farbe auszuwählen. Sie können dabei nicht nur die Farbe selbst anklicken, sondern auch deren Nuancen. Sie erhalten direkt den Hex Code zurük.

Sie erreichen die Webseite unter https://html-color-codes.info/webfarben_hexcodes

HTML Farben Chart

Eine HTML Farben Chart (Farbtabelle) in welcher man mittels Klick den HTML Farbcode erhalten kann.

HTML Farbwähler

Mittels Schieberegler können Farbe und intensität individuell festgelegt werden. Ein Klick und der Hex Code für die HTML Farbe steht bereit.

In weiteren Menüpunkten der Webseite sind auch die Farbnamen gruppiert nach Farbton aufgelistet.

Grafik/Farbenpaletten von selfhtml

Unter dem Link https://wiki.selfhtml.org/wiki/Grafik/Farbpaletten findet man ein hervorragendes Werk mit sehr guten Farbvergleichsmöglichkeiten. Es zeigt die VGA Farbtabelle mit den 16 Grundfarben inklusive Farbnamen.
Im Weiteren ist die Palette mit den 214 web sicheren HTML Farben dargestellt.

Auch eine Tabelle mit 216 Farbnamen ist verfügbar. Namen lassen sich einfacher merken, als HEX-Codes.

Mehrere Farbentabellen mit Farbnamen und Hexcode zeigen die Abstufungen der Farben sehr schön auf. Man kann die Farben sehr gut vergleichen.

Pastellfarben für raffiniertes Website Design

Erklärung von der aus Hamburg stammenden Nataly Olsen über Pastellfarben, deren Bedeutungen und Beispielen aus der Marketingwelt und wie die Farbschemas assoziert werden. Besuchen Sie die Pastellfarben Seite unter https://www.templatemonster.com/de/blog/pastellfarbendes-webdesign/ 

Mit den Beispielen der Farbkombinationen aus den dargestellten Pastellfarben können optisch ansprechende Webseiten erstellt werden.