Microsoft Teams

Kommunikation Remote Skype Teams WhatsApp Zoom

Die Zentrale verschiedener Anwendungen

Microsoft Teams ist auf jedem Computer mit Windows 10 vorhanden und daher ein gutes Werkzeug für die Arbeit in einem Remote Team.

Microsoft Teams gibt es auch für Apple iPhone und für Google Android.

Mit Teams können Besprechungen geplant werden, Bildschirme geteilt werden, Anrufe getätigt werden und vieles mehr.

Was ist Microsoft Teams? Content Hub für Office 365
Teams im Zentrum als Knotenpunkt für viele Microsoft Content Services.

In einer Teams Besprechung können mehrere Gesprächspartner zeitgleich angezeigt werden.

Durch den Chat können mit den Einzelnen Teilnehmern, Dialoge geführt werden, ohne den sprechenden zu unterbrechen.

Hintergrundbild in Videokonferenzen

Damit Sie Ihr “Studio” für die Videokonferenz nicht aufräumen müssen, kann das eigene Bild mit einem Hintergrund versehen werden, welches die eigene “Unordnung” verschwinden lässt.

Bildgrösse: 1920 x 1080. Teams zoomt gegebenenfalls automatisch.

Speicherort der Bilder ist %APPDATA%\Microsoft\Teams\Backgrounds\Uploads

Wenn der Ordner noch nicht existiert, wird er beim Ersten auswählen eines Hintergrundes in einer Videokonferenz automatisch angelegt.

Vorgehen

  • Erstellen Sie eine unwichtige Videokonferenz zum Testen.
  • Setzen Sie einen bestehenden Hintergrund.
  • Beenden Sie die Videokonferenz.
  • Erstellen Sie eigene Bilder welche Sie für künftige Videokonferenzen als Hintergrund einsetzen möchten.
  • Testen Sie in einer neuen unwichtigen Videokonferenz die von Ihnen erstellten Hintergrund Bilder.

Lesen Se weitere Gedanken zum Hintergrund bei Videokonferenzen.