Explorer

Was ist der Explorer

Alle sprechen immer mal wieder vom Explorer. Meinen damit aber nicht die Raumsonde welche durch’s All flitzt. Hier kläre ich auf:

Unter Windows Betriebssystmen unterscheiden wir den Windows Explorer, auch Dateiexplorer genannt und den Internet Explorer, welcher mittlerweile durch den Edge Browser abgelöst wurde.

Der Windows Explorer

Er dient, um gespeicherte Dateien zu öffnen, umzubenennen, löschen. Zum Erstellen einer Verzeichnisstruktur und um die Dateien in diese Verzeichnissturktur einzuordnen durch verschieben oder kopieren. Ebenso zum Kopieren oder Verschieben von Dateien von der Festplatte auf ein Memory Stick.

Schnellste Möglichkeit ihn zu öffnen ist die Tastenkombintion Windows-e

Der Internet Explorer

Mit dem Internet Explorer kann man das Internet durchsuchen. Es ist einer von vielen Browsern.

Um eine Seite im Internet anzusurfen, gibt man die Adresse der Seite in der Adresszeile ein.

Der “alte” Internet Explorer von Microsoft. Er wird durch den neuen Microsoft Edge abgelöst.

Icons von Browsern

Browser: Google Chrom, Netscape, Safari

Google Chrom Browser

Google entwickelte ein Konkurrenzprodukt zum Internet Explorer.

Verschiedene Browser

Eine unvollständige Aufzählung einiger am Markt existierenden Browsern.

BrowserBeschreibung
Microsoft Internet ExplorerZu Windows gehörender Browser. Neu Edge.
Google Chrom
Brave BrowserBlockert Werbung und Tracker.
Motzilla Firefox
Tor BrowserFür das Darknet.
CCleaner BrowserRessourcen schonender Browser. Braucht weniger Speicher und weniger Akku.
SafariBrowser für Apple Mac.