HomeOffice

Homeoffice Arbeitsnehmer Arbeitgeber Technik Gefahren

Remote Arbeit im HomeOffice

Immer mehr Menschen dürfen, oder wollen, oder müssen, im HomeOffice arbeiten. Für die Einen ist das ein Segen, für die Anderen ist das ein Fluch.

Hier beleuchte ich die verschiedenen Aspekte der Arbeit im HomeOffice und was möglicherweise zu beachten ist.

Access DB Programmierer 
Siehe Ihre VBA Access Datenbank

Jeweils aus den verschiedenen Blickwinkeln des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers. Angereichert mit Tipps für ein effizienteres Zusammenarbeiten.

Nationale Unterschiede

Während in Ländern wie Niederlanden oder Schweden das HomeOffice bereits flächendeckend verbreitet ist und zu einem etablierten Standard gehört und entsprechende gesetzliche Regelungen existieren, sind wir hier in der Schweiz noch immer stark im Hintertreffen.

Unsere Gesetzgebung sieht im Arbeitsvertrag keine Regelungen für das Homeoffice vor. Es gelten ausschliesslich die Bestimmungen des Einzelarbeitsvertrag OR Art.319 ff . Die Vorschriften des Heimarbeitsvertrag bleiben dabei aussen vor.

MS Excel Spezialist VBA Programmierer
siehe Excel Freelancer

 

Sonderstatus Stellenvermittler

Die IST-Situation

In den vergangenen Jahren haben viele Stellenvermittler oft die Ausrede bereit: “unsere Auftraggeber wollen keine remote Worker”. Jedoch musste ich selbst oft feststellen, dass die Stellenvermittler einfach den Weg des geringsten Widerstand gehen. Bei Nachfragen beim Auftraggeber stellte sich auch schon mal heraus, dass es für ihn wohl neu wäre, er aber durchaus gewillt wäre, etwas zu probieren. Auf solche Situationen angesprochen war dann beim Stellenvermittler auf einmal niemand mehr zuständig und man würde “nur” Anweisungen befolgen. Die damit gemeinte Anweisung kann aus meiner Sicht nur lauten: “Einen Vertragsabschluss, so schnell wie möglich – Umsatz generieren”. Das Wohl der Mitarbeiter oder die Vorteile des Arbeitgeber bleiben dabei vollkommen auf der Strecke.

Ihre Möglichkeit als Stellenvermittler

Wenn Sie sich als Stellenvermittler hier wieder erkennen und Möglichkeiten suchen, wie Sie mit Ihren Kunden einen “Deal” finden können, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. In einem gemeinsamen Gespräch finden wir heraus, welche Argumente auf Ihrer Seite vorhanden sind, um trotz aller Ablehnung seitens des Kunden zu einem Auftrag zu gelangen.

Text weiter geben

Es würde mich freuen, wenn Sie diesen Text mit Ihren Freunden und Kollegen teilen würden. Auf der Linken Bildschirmseite finden Sie die Icons mit welchen Sie den Text direkt per Mail oder WhatsApp oder Facebook oder anderen Diensten an Ihre Bekannten weiter verlinken können. Danke.