Ist ein SSL Zertifikat nötig oder nicht?

Seit vielen Jahren gibt es Webseiten und sie sind alle lange ohne SSL Zertifikat gelaufen. Seit einiger Zeit machen viele Firmen, u.A. Provider darauf aufmerksam, dass eine Webseite ohne SSL Zertifikat, also ohne gesicherte Internetverbindung nicht mehr funktionieren würde.

Meine persönliche Meinung:
Eine Webseite, welche ausschliesslich eine „statische“ Information von der Seite zum Browser anbietet, wird wohl noch lange funktionieren.
ABER: Wenn eine Seite Informationen vom Benutzer des Browsers an den Server sendet, persönliche Daten, Adressdaten, Kreditkarten oder ähnliches, dann denke ich, sollte aufgrund der aktuellen Gefahr der Datenmanipulation für diese Seite ein Zertifikat eingerichtet werden. 

Da es nun nicht ohne Aufwand machbar ist, einzelne Seiten mit einem Zertifikat zu versehen und andere nicht, so würde ich die ganze Webseite mit einem SSL Zertifikat versehen.

Ob Google wirklich aufgrund des Vorhandenseins eines SSL Zertifikat einen Unterschied beim Positionieren macht, kann im Moment nicht schlüssig ausgesagt werden. Sicher ist jedoch die Geschwindigkeit des Ladens. Siehe mein Blogbeitrag hier.

Beurteilen Sie selbst, indem Sie bei Google nach „Tessiner Pergola“ suchen. Ein Klick auf den folgenden Link reicht um die Suche zu starten…
An welcher Position finden Sie nicht gesicherte Webseiten? Und sind die nachfolgenden Seiten dann wieder sicher?

www.google.ch/search?rlz=1C1CHZL_deCH741CH741&biw=1574&bih=916&ei=yc3dW8zMPM7VwAKXio2gAQ&q=tessiner+pergola&oq=tessiner+pergola&gs_l=psy-ab.3..0l5j0i22i30k1l4.825793.829873.0.830592.16.16.0.0.0.0.100.1071.15j1.16.0….0…1c.1.64.psy-ab..0.16.1068…35i39k1j0i131k1j0i20i263k1.0.zQg5RRWGkuk 

Autor: MaWi

Informatiker seit 1983.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.